BenefitWorld unterstützt den Erhalt des Regenwaldes

Einkaufen bei BenefitWorld ist CO2-neutral

Cashback made in Austria ist gut für Klima und Geldtasche

Cashback von BenefitWorld erfreut sich rasch steigender Beliebtheit. Diese grundsätzlich für alle Seiten erfreuliche Tatsache hat leider auch eine Kehrseite: Höherer Stromverbrauch bei unseren Servern und bei unseren Kunden. Dem BenefitWorld Team ist aber das Klima und damit die Zukunft der Menschheit ein riesengroßes Anliegen. Deshalb unterstützen wir die Aktion CO2-neutrale Website. Seit dem 1. März 2020 ist es nun offiziell: BenefitWorld ist CO2-neutral.

Das BenefitWorld-Team ist genauso wie die meisten unserer Kunden nach wie vor begeistert vom Internet und seinen Möglichkeiten. Das Netz ist unser täglicher Begleiter und ermöglicht es uns, hunderttausende Menschen in kürzester Zeit zu erreichen. Leider ist das Internet mit seinen stromfressenden Serverfarmen aber auch ein großer CO2-Verursacher. BenefitWorld ist es ein großes Anliegen, den verusachte CO2-Ausstoß wieder gutzumachen. Deshalb unterstützen wir Projekt CO2-neutrale Website mit finanziellen Beiträgen für wichtige Klimaprojekte weltweit.

Serverfarmen verbrauchen sehr viel Strom
Windanlagen sind die klimafreundlichste Form der Energieerzeugung

Die Aktivitäten umfassen unter anderem das Aufstellen energieeffizienter Herde in Kenya, den Bau von alternativen Energiequellen in Dänemark und den Schutz bedrohter Habitate im Regenwald. Unser Beitrag wird anhand der monatlichen Besucherzahlen errechnet und fließt in Projekte in Afrika, Südamerika und in Dänemark. Die Höhe der errechneten CO2-Kompensationen werden genauso wie die Berechnungsmethodik regelmäßig von renommierten Wirtschafts- und Beratungsunternehmen Deloitte geprüft und einer kritischen Revision unterworfen.

Mehr Informationen sind unter co2neutralwebsite.de zu finden.

Bitte anmelden oder registrieren um Kommentare zu verfassen.